Ev. Pfarr-/Gemeindehaus

Die Arbeiten wurden im Frühjahr 2018 begonnen und der seit fast 40 Jahren durch Stufen und unebenes Kopfsteinpflaster geprägte Eingang zum Pfarr- und Gemeindehaus wurde barrierefrei umgestaltet und den heutigen Erfordernissen angepasst.