Passionsspiel der Konfirmanden

Rückblick

Passionsspiel der Konfirmanden

im Gottesdienst

Am 18. April fand um 10.00 Uhr in der ev. Kirche zu Neustadt das Passionsspiel der Konfirmanden im Gottesdienst statt.

In diesem Jahr gab es fünf Szenen, die der Passion Christi und seiner Nachfolge gewidmet waren.



Passionsspiel der Konfirmanden

im Gottesdienst

Am 2. April fand um 10.00 Uhr in der ev. Kirche zu Neustadt das Passionsspiel der Konfirmanden im Gottesdienst statt.

Zuerst werden die Szenen „Jesus und der Hohe Rat“, „Hohe Rat bei Pilatus“ und „Frauen am Kreuz“ aufgeführt.

Die Dialoge der Konfirmanden wollen zeigen, warum Jesus sterben musste und was seine Botschaft für uns heute bedeutet.

Neu dabei sind zwei Szenen mit Martin Luther und Barbara von Wertheim. Beide setzten ihre Hoffnung im Glauben auf Jesus, den gekreuzigten und auferstandenen Christus.



Download
Gottesdienst_mit_Passionsspiel_an_Palmso
Adobe Acrobat Dokument 3.7 MB

Passionsspiel der Konfirmanden und KIGO-Kinder

Am Palmsonntag 2016 fand der Gottesdienst mit Passionsspiel in der ev. Kirche zu Neustadt statt.

Zum ersten Mal nahmen auch die Kinder der Kindergottesdienstes daran aktiv teil.


Download
Passionspiel_2015.pdf
Adobe Acrobat Dokument 6.6 MB
Download
Neustädter_Passionsspiel_2014.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.5 MB