Kirchenvorstand

Bedeutung des Kirchenvorstandes:

 

Der Kirchenvorstand ist das oberste Leitungsorgan einer evangelischen Kirchengemeinde, die zur Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) gehört. Der Kirchenvorstand entscheidet, in welche Richtung sich die Gemeinde entwickelt. Dafür muss er handfeste Entscheidungen treffen, schließlich geht es häufig um Geld und Gebäude, um Mitarbeitende und um zahlreiche Veranstaltungen der Gemeinde. 

Je nach Gemeindegröße besteht der Kirchenvorstand aus sechs bis zwanzig Mitgliedern sowie den Pfarrerinnen und Pfarrern der Gemeinde. Den Vorsitz des Kirchenvorstands bestimmen die Mitglieder durch geheime Wahl, wobei entweder ein Gemeindemitglied oder ein Pfarrer bzw. eine Pfarrerin bestimmt werden kann.

www.ekhn.de/ueber-uns/aufbau-der-landeskirche/kirchengemeinden/kirchenvorstand.html


Dem derzeitgen Kirchenvorstand gehören folgende Personen an:

 

Vorsitzende des Kirchenvorstandes: Christine Babylon

Stellvertretende Vorsitzende: Pfr. Christina Meyer        

Christine Babylon 06165-1565 christine.babylon@t-online.de
Elke Dentinger 06165-3499 elke.dentinger@t-online.de
Claudia Eckrich   claudia.eckrich@gmx.net
Gerhard Funck 06165-3894202 familie.funck@gmx.de
Orla Jenke 06165-6626 orla.jenke@web.de
Ute Pilger-Friedrich    
Beate Reitz 06165-2414 reitzbeate@aol.com
Karl-Adam Rudolph 06165-1439  

Nachfolgend die Auflistung der Ausschüsse und ihrer Mitglieder:

Dekanatssynode

Elke Dentinger

Diakonieausschuss

Elke Dentinger

Mitgliederrat der Diakoniestation Breuberg

Beate Reitz

Christine Babylon

Finanzausschuss

Christine Babylon

Claudia Eckrich

Ausschuss für Arbeit mit Jugendlichen und Kindern

Claudia Eckrich

                          

Bauausschuss

Gerhard Funck

Karl-Adam Rudolph 

Beate Reitz